In meiner Naturheilpraxis erwartet Sie ein umfangreiches Therapieangebot. Die Therapie wird individuell auf Ihre gesundheitlichen Probleme und Bedürfnisse abgestimmt.

Ohr-Akupunktur [link]

Bei Nogiers Aurikulotherapie handelt es sich um ein komplexes System mit punktuellen Repräsentationszonen nahezu des gesamten Organismus und es lassen sich viele funktionelle Störungen durch Punktion günstig beeinflussen.


Phytotherapie [link]

Heilpflanzen eignen sich sehr gut zur Gesunderhaltung und Vorbeugung, für leichtere Befindlichkeitsstörungen sowie bei vielerlei chronischen Krankheiten als Begleittherapie. Die Wirkung setzt meistens langsamer ein und ist in der Regel mit weniger Neben-wirkungen verbunden als bei synthetisch hergestellten Arzneimitteln.


Gemmotherapie

Die Gemmo-Therapie macht das „Lebendigste“ der Pflanzen – nämlich die Knospen, Triebspitzen und die jungen Schösslinge nutzbar. Gewebe, das sich in der Vermehrung befindet, ist reich an pflanzlichen Wachstumsfaktoren. In dieser jungen Phase erreicht eine Pflanze die höchste Vitalität. Diese Vitalität kann man als Therapeutikum für den Menschen einsetzen.


Mykotherapie [link]

Pilze sind nicht nur Nahrungsmittel sondern können auch therapeutisch genutzt werden. Die Überlieferungen ihrer spezifischen gesundheitlichen Wirkungen, deren man sich in der europäischen Klostermedizin schon seit Jahrhunderten bewußt war, sind im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten.

So blieb es der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) überlassen, die Heilkraft der Pilze zu nutzen und in der östlichen Medizinwelt ist die therapeutische Anwendung der Medizinalpilze fester Bestandteil der ärztlichen Kunst.


Spagyrik [link]

Bei der Spagyrik handelt es sich um ein natürliches Heilsystem, dessen Wegbereiter Paracelsus war. Es ist eine Methode um den Menschen und seine Beschwerden in der Einheit von Körper, Geist und Seele wahrzunehmen und in dieser Komponente - in Form einer Tinktur - auch zu behandeln.


Schüssler Salze

... in Bearbeitung ...


Hinweis nach HWG (Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens):

Ich mache darauf aufmerksam, dass viele Methoden der Naturheilkunde und biologischen Medizin im streng naturwissenschaftlichen Sinne noch nicht bewiesen sind und daher von der sogenannten Schulmedizin abgelehnt werden. Die Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten und Anwendern der jeweiligen Methoden, auch wenn sie sich seit vielen Jahren bewährt haben.

Zahlreiche medizinische Heil- und Vitalpilze werden zur Prävention und Behandlung von Krankheiten verwendet. Sie sind in der Regel sehr gut verträglich und können auch bei Kindern und Tieren eingesetzt werden.

Naturheilpraxis

Ute Krispenz

Diplom Biologin & Fachbiologin für Toxikologie

Adresse:

Somborer Weg 7/1

71067 Sindelfingen

Telefon:

07031 / 98 95 380

E-Mail:

naturheilpraxis-krispenz@web.de

Website:

www.naturheilpraxis-krispenz.de

 

Praxistermine:

nur nach Vereinbarung